Gegen Krisen besser gewappnet sein

Nordwest Zeitung, 02.04.2014

Bewundern Sie manchmal Menschen, die auch in Krisensituationen nicht aus der Bahn geworfen werden und die Kunst des Stehaufmännchens beherrschen. Ist das alles nur Fassade oder steckt mehr dahinter?

Weiterlesen

Wenn die Seele spricht - Bewältigung einer Krise mit Unterstützung

Nordwest Zeitung, 06.11.2013

Sind Sie verzweifelt? Ist Ihr Selbstwertgefühl im Keller? Haben Sie Prüfungsangst? Leiden Sie unter Partnerschaftsproblemen? Haben Sie einen erhöhten Suchtmittelgebrauch? Oder zweifeln Sie sogar am Leben? Geben Sie nicht auf! Psychotherapie, Familientherapie oder Suchttherapie nutzen zur Bewältigung einer Krise.

Weiterlesen

Auf der Suche nach der Jugend

Ganz Oldenburg, 16.11.2012

Am Mittwoch, dem 14. November, fand im Alten Landtag der bereits 7. Oldenburger Präventionstag statt. Ausrichter im Auftrag des Präventionsrates war diesmal des Arbeitskreises »Sucht«.

Weiterlesen

Nur gesunde Schüler können gut lernen

Nordwest Zeitung, 16.11.2012

„Ganz schön anstrengend", mussten die Kinder der zweiten Klasse der Grundschule Kampe feststellen, als sie ihre Schultaschen mit ausgestreckten Armen vor sich halten sollten. Umso erleichterter waren sie, als sie die Taschen wieder herunter nehmen durften. Das war am Donnerstag eine Übung, um die Begriffe „Anspannung" und „Entspannung" zu erklären. Denn darum ging es im Unterricht der Zweitklässler.

Weiterlesen

Präventionstag Jugendkultur: Trends und Entwicklungen

Nordwest Zeitung, 01.11.2012

Unter dem Motto "Jugend sucht" steht der 7. Oldenburger Präventionstag am Mittwoch, 14. November, 10 bis 18 Uhr, im Alten Landtag am Theodor- Tantzen-Platz. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Präventionsrates, Gerd Koop, steht ab 10.30 Uhr das Referat "Wie Jugendliche ticken - Entwicklung und Trends von Jugendkultur(en)" auf dem Programm.

Weiterlesen

Schlaflos im Oldenburger Land

Nordwest Zeitung, 18.08.2010

Von Krankheit spricht in dem Zusammenhang kaum jemand. Gleichwohl können schlaflose Nächte betroffenen Menschen nach und nach die Gesundheit rauben. Das hat zumindest die Krankenkasse DAK festgestellt. Sie beruft sich auf eine Umfrage unter rund 3000 Versicherten. Und die ergab, dass nicht weniger als knapp die Hälfte der Bevölkerung in Niedersachsen unter Schlafstörungen leidet.

Weiterlesen

Die Praxis zum Neinsagen

Nordwest Zeitung 25.11.2009

Friederike Sohn aus Oldenburg hilft bei Suchtfragen. Jetzt bewirbt sich die Unternehmerin bei „Mutmacher der Nation".

Weiterlesen

Weg mit dem lästigen Glimmstängel

Kreiszeitung Wesermarsch, 29.10.2009

„Rauchen gilt unter bestimmten Jugendlichen als cool", weiß Diplompädagogin Friederike Sohn, die an der Oldenburger Hauptschule Kreyenbrück ein neues Ausstiegsprogramm im Rahmen einer bundesweiten Machbarkeitsstudie erprobt. Bewährt es sich, soll vielen Schülern dieses Angebot unterbreitet werden.

Weiterlesen

Hauptschüler drücken Zigarette endgültig aus

Nordwest Zeitung, 29.10.2009

Die Hauptschule Kreyenbrück beteiligt sich mit einigen Schülern an einem neuen Anti-Rauch-Projekt. Die Ergebnisse finden Eingang in eine Machbarkeitsstudie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und des Instituts für Therapieforschung in München.

Weiterlesen